Brandversuche

Brandverhalten

Wie verhält sich genau dieses Produkt oder dieser Rohstoff im Brandfall in speziellen Gebinden oder lose?

Heizwerte lassen sich rechnerisch ermitteln. Sind diese Werte in der Praxis jedoch genau so anwendbar?

 

Praktische Brandversuche zeigen, wie sich dieser Stoff verhält, wenn eine Zündquelle einseitig angreift oder das Gebinde im Vollbrand steht.

 

Wie entzündlich ist diese Probe unter Einfluss kleiner Energiequellen wie beispielsweise eines Zündfunkens?

Inwie fern trägt das Produkt zur Brandausbreitung bei? Kommt es zu einer selbstständigen Brandausbreitung und Brandweiterleitung? Verbrennt die gesamte Probe oder erlischt das Feuer im Verlauf des Abbrandes?


Was geschieht, wenn Proben in ein bereits bestehendes Feuer einfließen, da möglicherweise darüber befindliche Gebinde beschädigt wurden?


In welchem Zeitrahmen können diese Brandeigenschaften beobachtet werden?

 

Ist eine Dauerbefeuerung notwendig oder führt ein einmaliges Entzünden zum vollständigen Verbrennen der Probe?

 

Diese Brandversuche führen wir mit Ihren Proben bei Ihnen vor Ort durch und erstellen umfangreiche Dokumentationen als "Stellungnahme zum Brandverhalten Ihres Produktes".

Der Weg zu uns:

BSB-Wichert@web.de

Büro für Sicherheit und Brandschutz

Wichert UG (haftungsbeschränkt)

Erwitter Straße 105

59557 Lippstadt

Tel: 02941 - 887 997 0

 

Whatsapp: 02941 - 887 997 0