Leistungen für die Industrie

Vorbeugender Brandschutz im Alltag

  • als unternehmerische Verantwortung für die Mitarbeiter
  • in Verantwortung für das Unternehmen
  • als Erfolgsgarantie durch Imagepflege
  • zur Erfüllung rechtlicher Vorgaben

Wir übernehmen für Ihr Unternehmen:

Rechtsgrundlage Inhalt BSB
§ 14 BauO NRW 2018

 […] „dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.“

 

 
Abs 5.14.2
IndBauR NRW

[…] „… sind für Industriebauten mit einer Summe der Grundflächen der Geschosse aller Brandabschnitte beziehungsweise aller Brandbekämpfungsabschnittsflächen von insgesamt mehr als 2 000 m² Feuerwehrpläne anzufertigen und fortzuschreiben.“ [...]

 

Abs 5.14.3
IndBauR NRW

[…] „… von insgesamt mehr als 5 000 m² haben eine geeignete Brandschutzbeauftragte oder einen geeigneten Brandschutzbeauftragten zu bestellen.“

 

Abs 5.14.4
IndBauR NRW

[…] „...von insgesamt mehr als 2 000 m², eine Brandschutzordnung aufzustellen.“

 

Abs. 5.14.5
IndBauR NRW

„Die Betriebsangehörigen sind bei Beginn des Arbeitsverhältnisses und danach in Abständen von höchstens zwei Jahren über die Lage und die Bedienung der Feuerlöschgeräte, der Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen sowie über die
Brandschutzordnung zu belehren.“

 

DGUV-Regel
100-001
Arbeitsstätten-
recht
Demnach sind Flucht und Rettungspläne angebracht:
bei großer räumlicher Ausdehnung eines Betriebs
  • bei weitläufigen Produktionsstätten
  • in großen Bürogebäuden
  • in Gebäuden mit unübersichtlichen Gängen, Treppen und Verkehrswegen
  • in Unternehmen, die mit gefährlichen Stoffen umgehen, wie Raffinerien,
  • Betriebe der chemischen Industrie und Laboratorien
  • wenn sich regelmäßig eine große Anzahl von Personen, Betriebsfremde oder Personen mit eingeschränkter Mobilität im Betrieb aufhalten.
Versicherer und
Kunden

Betriebliche Sicherheit: Gefährdungsanalysen, Sicherheitskonzepte, Zutrittskontrollen.

Entwicklung, Planung, Umsetzung und Fortschreibung

 

Arbeitsstätten-
recht

Mitarbeiterschulungen, Schulungen zum Brandschutzhelfer

 

 

Büro für Sicherheit und Brandschutz

für die Industrie - an Ihrer Seite.

 

Der Weg zu uns:

post@bsb-wichert.de

Büro für Sicherheit und Brandschutz

Wichert UG (haftungsbeschränkt)

Erwitter Straße 105

59557 Lippstadt

Tel: 02941 - 887 997 0

 

Whatsapp: 02941 - 887 997 0